Beiträge

Nierstein, am 15.03.2019

Der in Mainz rausgeflogene Thilo Sarrazin brauchte für seine Lesung mit islamfeindlichen Thesen einen neuen Veranstaltungsort. Er fand ihn in Schwabsburg. Bürgermeister Thomas Günther (CDU) war für Sarrazin bereit, die Leistungsturner des TV aus dem Bürgerhaus zu werfen und freut sich nun über seine Freikarten, die er mit einem Grußwort abgelten will (die AZ berichtete).

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!