Nierstein, am 03.05.2021

„Immer wieder habe ich versucht, die Verantwortlichen für das Thema zu sensibilisieren – aber wie so oft muss immer erst was passieren, bevor Missstände wirklich wahrgenommen werden“, ärgert sich Stadträtin und Ausschussmitglied Sabine Rieß nach dem schweren Unfall eines ortsunkundigen Radfahrers mit einem ICE am vergangenen Freitag.

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

Nierstein, am 25.04.2021

Mit großer Verwunderung reagiert die Wählergruppe NEU auf die Ausführungen von Matthias Stubbe (CDU) und Bürgermeister Jochen Schmitt (FWG) zum Thema Debattenkultur. „Das Wort „Parlament“ kommt aus dem Altfranzösischen und bedeutet „Unterredung“ – und das bedeutet „sprechen, miteinander Argumente austauschen“. „Ausschüsse“ sind kleinere Teile des Parlamentes, die Themen zwar vorbereiten, wie der Bürgermeister ganz richtig bemerkt. Finale Beratung sowie Beschlussfassung erfolgen jedoch im übergeordneten Gremium – in unserem Falle also dem Stadtrat. Und zwar mit allen – vom Volk – gewählten Vertreterinnen und Vertretern“, ärgert sich Sabine Rieß, Stadträtin von NEU.

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

Nierstein, am 02.02.2021

Altbürgermeister Thomas Günther will eine Bürgerbefragung zur Durchsetzung eines Offroad-Parks im Rhein-Selz Park starten (die AZ berichtete).

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

Nierstein, am 15.11.2020

Otto Schätzel, Erster Beigeordneter der Stadt Nierstein für Tourismus und Wirtschaft, hat zusammen mit den Fraktionsvorsitzenden Matthias Stubbe (CDU), Jochen Behrendt (FWG) und Hans-Jürgen Schmitt (FDP) über Monate hinweg Geheimverhandlungen mit dem Investorenduo Knussmann/Richter geführt.

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

Nierstein, den 08.07.2020

Die Investoren Knussmann und Richter forderten den Niersteiner Stadtrat auf, Offroad auf dem ehemaligen Kasernengelände Dexheim zuzulassen (die AZ berichtete).

„Wenn Herr Richter davon spricht, dass er jetzt der Stadt Nierstein noch einmal die Hand reiche und andernfalls klagen werde, so ist das eine Farce,“ stellt NEU-Stadträtin Sabine Rieß klar, „denn Richter hat schon längst seine beiden Klagen gegen den Kreis und die Stadt eingereicht. Er schafft erst Fakten und bietet dann Gespräche an. Andersherum wäre zielführend gewesen.“

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

(die AZ berichtete)

Nierstein, den 08.07.2020

„Wenn Herr Richter davon spricht, dass er jetzt der Stadt Nierstein noch einmal die Hand reiche und andernfalls klagen werde, so ist das eine Farce,“ stellt NEU-Stadträtin Sabine Rieß klar, „denn Richter hat schon längst seine beiden Klagen gegen den Kreis und die Stadt eingereicht. Er schafft erst Fakten und bietet dann Gespräche an. Andersherum wäre zielführend gewesen.“

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

Nierstein, 09.09.2019

Wählergruppe NEU ruft in Nierstein zum Rhine Clean Up Day 2019 auf: Nierstein fischt mit!

Die Ziele sind ambitioniert: Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr wollen lokale Organisationsgruppen beim internationalen Rhine Cleanup Day am 14. September 2019 in sechs Staaten und vier Bundesländer die Ufer des Rheins von bis zu 200 Tonnen Müll befreien.

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

Nierstein, am 14.06.19

„Es freut mich, dass auch Jochen Schmitt, Bürgermeisterkandidat der FWG, im Prinzip eine neue Sporthalle lieber im Ortsbereich Nierstein sehen würde. Er sieht die Kosten für beide Hallenstandorte bei rund drei Millionen Euro“, sagt Thomas Gehring, Bürgermeisterkandidat der Wählergruppe NEU. Gehring ist sich sicher, dass es auch für eine Halle in Nierstein hohe Zuschüsse geben wird.

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!
SPD

„Wir sehen in unserem Ergebnis eine Bestätigung unserer guten Arbeit für Nierstein und Schwabsburg in den letzten fünf Jahren. Ebenso überzeugten unsere Themen im Wahlkampf, so dass uns die Wählerinnen und Wähler zur stärksten Kraft gemacht haben. Dies war zuletzt im Jahr 1999 der Fall. Vielen Dank an alle Wählerinnen und Wähler.“ teilt Markus Frank, SPD-Fraktionsvorsitzender mit.

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

Nierstein, am 10.06.19

Anlässlich der Bürgermeisterstichwahl in Nierstein und Schwabsburg am 16. Juni 2019 stellt Thomas Gehring seine Programmschwerpunkte vor!

„Die Menschen in Nierstein und Schwabsburg sollen wissen, was mir besonders am Herzen liegt, was ich unbedingt anpacken will und wie ich das umsetzen möchte,“ erläutert Thomas Gehring, Bürgermeisterkandidat der Wählergruppe NEU, sein Credo.

Weiterlesen
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!