Beiträge

Nierstein, am 02.12.2013

 

Hiermit stellt die Wählergruppe NEU zur obigen Sitzung den folgenden Antrag:

 

Viele der (Trocken-)Mauern entlang der Wingertswege verfallen (z.B. entlang des ganzen Weges hinauf zum Wartturm). An vielen Stellen sind einzelne Steine herausgefallen. Da diese offensichtlich nicht zeitnah ersetzt werden, werden die Löcher im Laufe der Zeit größer und ziehen mitunter großer Teile der jeweiligen Mauer in Mitleidenschaft. Diese muss dann irgendwann komplett neu aufgebaut werden. Das macht der Bauhof i.d.R. mittels Gabionen (siehe Kurve an der Kelter).

Weiterlesen

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!