Ein Fahrradgestell, eine Dämmstoffrolle, zahlreiche Autoreifen und sogar eine Packung Hackfleisch sammelten die ungefähr 30 kleinen und großen Helfer als sie sich am Rheinufer der Stadt Nierstein zum diesjährigen Rhine Clean Up Day am Samstag Vormittag versammelten. „Wir sind ungefähr doppelt so viele wie im letzten Jahr, ein toller Erfolg“, resümiert Andreas Fock der Wählergruppe NEU, der die Aktion in Nierstein koordiniert und am Ende auf ca. 8 Kubikmeter Müll kommt. Im Anschluss dankt die Wählergruppe NEU den Helfern mit einer Brotzeit am Rheinufer. Danke an Weingut Wedekind, Eiscafé Riviera und REWE Thilo Zorbach für die Unterstützung!

Die Helfer beim Rhine-Cleanup-Day
Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!